Gaisberg-Rennen: Oldtimer trifft E-Porsche

gaisberg rennen 2015 oldtimer elektroautosVon 4. bis 6. Juni findet in Salzburg wieder das historische Oldtimerrennen statt. Erstmalssind aber auch Elektroautos an den Start. „Elektroautos sind keine neue Erfindung. Noch lange bevor die Autohersteller die ersten Verbrennungsmotoren auf den Markt brachten, gab es bereits zahlreiche batteriebetriebene Elektrowagen, wie etwa den Lohner-Porsche. Somit passen E-Autos perfekt zum Gaisbergrennen für historische Fahrzeuge“, erklärt Dietmar Emich, Geschäftsführer von ElectroDrive Salzburg.

Neben einem umgebauten Porsche Panamera (kein Scherz: um € 300.000 von Firma Kreisel) gehen fünf weitere zukunftsweisende Modelle an den Start: der VW e-Golf, der Renault ZOE, die Mercedes B-Klasse Electric Drive, der i3 von BMW sowie das TESLA Model S. Beim Gaisbergrennen werden verschiedene Streckenprofile, wie der Stadt Grand Prix, die Gaisberg Wertungsfahrt und Bergstrecke sowie der Salzburg Ring absolviert. Die Fahrzeuge werden dabei nach dem Gleichmäßigkeitsmodus bewertet.

 

[quelle: salzburg ag/electrodrive]