Vassilakou

Vassilakou: CarSharing in Wien ein dreckiges Geschäft

"Wien ist anders" - das erfahren Autofahrer bereits seit Jahren an den Wiener Stadteinfahrten auf Plakaten.

Vassilakou: Elektromobilität mit Füssen treten ?

Vassilakou will Fussgänger und Radwege"Bis 2030 soll ein größtmöglicher Anteil des 'motorisierten I

Sima & Vassilakou: Wien setzt zukünftig verstärkt auf Erdgas im Fuhrpark

Wien ist anders - das wird anhand folgender Aussendung wieder einmal untermauert: "Wiens Klimaschutz-maßnahmen wirken, wir haben einen konkreten Plan mit konkreten

Car2 Go: Kleine Spritfresser als Lösung für Parkplatz-Problem ?

Einen extra-pinken Artikel hat uns User  'igormobil69' zu Weihnachten geschickt. Das Magazin  'Gewinn berichtet: "Ab Dezember werden 500 Fahrzeuge
Vassilakou abonnieren